LOL, Internet

tl;dr Am 23. September 2012 postet der Amerikaner Bryan Bundesen, ein gelegentlicher Nutzer des Internetforums reddit, zwei Bilder eines Kätzchens mit heruntergezogenem Mundwinkel. Überschrift: „Meet Grumpy Cat“. Noch am gleichen Tag erscheinen auf YouTube zwei kurze Videos der Katze: mit

/ No comments

OP is a fag

tl;dr Mit dem Spruch ‚OP is a fag‘ – wahlweise auch ‚OP is a faggot‘ oder ‚OP is a phaggot‘ – beleidigen Nutzer auf englischsprachigen Imageboards1Imageboards sind Bulletin Board Systeme im Internet, in denen hauptsächlich Bilder und kleinere Bilddateien ausgetauscht

/ No comments

Can I be a meme now?

tl;dr A meme is a term coined by Richard Dawkins in his book The Selfish Gene. Originally used to describe packets of cultural information, it was adopted by the internet to describe viral lulz or Frunz. Its original meaning is

/ Kommentare deaktiviert für Can I be a meme now?

Don’t clog the tubes

tl;dr The Internet is not something that you just dump something on. It’s not a big truck. It’s a series of tubes. And if you don’t understand those tubes can be filled, when you put your message in, it gets

/ No comments

DAT’S SUM DELICIOUS COPYPASTA

tl;dr Copypasta setzt sich aus den Wörtern copy und paste zusammen und ist Netzjargon für Textpassagen, die mehrmals wortgleich in Internetforen gepostet werden. Meistens handelt es sich um ein bis zwei Absätze aus Sicht eines Ich-Erzählers, es können aber auch

/ No comments

I can has cheezburger?

tl;dr Das Internet hat es einfach gemacht, Meme miteinander zu teilen, ob in WhatsApp-Chats, Sozialen Netzwerken, per E-Mail oder auf Webseiten. Dank Google Bildersuche und Mem-Generatoren wie quickmeme und MemeCreator ist auch das Bearbeiten und Erstellen von Memen leichter geworden.

/ No comments

I did it for the LULz

tl;dr Mit einer gewissen Verallgemeinerung lässt sich behaupten, dass Meme als Genre im Großen und Ganzen auf eine Webseite zurückzuführen sind und zwar auf das englischsprachige Imageboard 4chan.1Goriunova, Olga: „Die Kraft der Digitalen Ästhetik – Über Meme, Hacking und Individuation“.

/ No comments

Newfags can’t triforce

tl;dr ‚Newfags can’t triforce‘ ist ein abwertender Spruch für Neulinge auf 4chan, die ein sogenanntes Triforce nicht korrekt darstellen können, es also nicht schaffen, drei kleine grafische Dreiecke in Form eines großen Dreiecks zu ordnen. Das Symbol stammt aus der

/ No comments

4chan 4 newfags

tl;dr 4chan.org ist ein Imageboard: ein Bulletin-Board, auf dem Internetnutzer Bilddateien teilen und darüber diskutieren können. Ähnlich wie auf einem schwarzen Brett können Inhalte weitestgehend unreguliert und ohne vorherige Registrierung gepostet werden.1Vgl. erlehmann & plomlompom: „Internet-Meme“. O’Reilly, 2013, S. 59

/ No comments

GET

tl;dr GET bezeichnet ein populäres Ereignis in Internetforen wie 4chan, bei dem ein Nutzer eine besondere Postnummer erreicht, z.B. 1000000, 123456789 oder 666666. Der Begriff stammt vom japanischen Imageboard 2channel, auch bekannt als Futuba Channel, wo er ähnlich wie First-Kommentare

/ No comments

Rules of the Internet

tl;dr Users are encouraged to participate actively in our community, but only after they have familiarized themselves with the rules and this FAQ. Breaking the rules may result in post deletion, a temporary ban, or in some cases, permanent banishment.

/ No comments

The Internet is serious business

tl;dr 2003 ist Christopher Poole ein dünner, nerdiger Teenager und selbsternannter Otaku – leidenschaftlicher Fan japanischer Anime-Kultur. In seine Freizeit surft der Amerikaner auf dem Board Anime Death Tentacle Rape Whorehouse des Online-Portals Something Awful (SA), ein Sammelplatz unterschiedlicher Foren,

/ No comments

The cancer that is killing /b/

tl;dr ‚The cancer that is killing /b/‘ bzw. ‚The cancer that is killing /x/‘ ist eine weit verbreitete Redewendung auf 4chan für den vermeintlichen Qualitätsverlust der Seite im Zusammenhang mit ihrer wachsenden Popularität. Sie wird sowohl von Nutzern als auch

/ No comments

too long; didn’t read

Meme sind Inhalte im Netz, meist in Form digitaler Bilder, Videos, animierter Grafiken, Texte oder Links, die von vielen unterschiedlichen Leuten geteilt und dabei verändert werden. Meme beziehen sich aufeinander und funktionieren wie Insider-Scherze, über die Individualität und Sozialität verhandelt

/ No comments